Poops 'n' Run - Irish Dance [1995]

Poops 'n' Run das war jahrelang die energiegeladene Hardfog-Live-Band mit irisch-ungarischen Einflüssen in Rosenheim. Sie bestand aus 6 Musikern, die wirklich eine geniale Live Show auf die Bühne zauberten und das mit Tanzgarantie die sofort zum Publikum überschwappte. Sänger Knöschper war schon ein bayerisches Phänomen, wenn er barfus auf die Bühne stampfte und die Songs zum Besten gab. Übrigens hat er auch 2002 in einem durchaus erfolgreichen Film, "Die Scheinheiligen", die Hauptrolle übernommen. Die Band löste sich dann nach 13 Jahren und einigen Cd's auf, aber einige Musiker machten dann unter dem Namen "Never Mondays" weiter. Infos hier und ein paar Fotos kann man bald hier begutachten.
Poops 'n' Run das waren:

Lead-Vocals, Löffels: Knöschper Demmel
Guitar, Vocals, Banjo, Fozhobel: Happi Wörndl
Bass, Vocals: Sigi Hurzlmeier
Sax, Whistle, Quetsche, Vocals: Xoxi Weber
Fiedel, Mandoline: Istvan Galus
Schlagwerk, Nuts, Vocals: Richard Fürbeck




© by www.stevereeves.de